Bismarck Berg wie Tal

Bismarck baute ein Zweiganggetriebe im Tretlager, bei der die Primärübersetzung mit zwei Ketten gebildet wurde. Daher hat das Rad auch kein übliches großes Kettenrad. Von der Tourenversion gab es auch eine Damenausführung. Bauzeit ca. 1936 bis 1940.

Tilman Wagenknecht, Erfurt

Bismarck Berg wie Tal TourenradBismarck Berg wie Tal Rennrad