1958 Diamant

Diamant baute ab ca. 1954 wunderschöne Damen- und Herrensporträder in der klassischen Bauart. Äußeres Kennzeichen war ein Metalliclack in den Farben Blau, Grün, Rot, Gold. Die ersten Modelle besaßen einen empfindlichen Gepäckträger aus Aluminiumguß. Verschiedene Modelle mit Schaltungsvarianten wurden angeboten. Das Bild zeigt das Topmodell Luxus mit Viergangschaltung von Renak, zwei Felgenbremsen, Alugepäckträger und der Lampe auf dem Schutzblech. Dazu wahrscheinlich einen Prototyp, der unbekannt ist, denn das Kettenblatt hat nur eine Zweipunktbefestigung, üblich ist Dreipunktbefestigung. Gut erhaltene Räder mit Schaltung sind inzwischen selten geworden. Häufig findet man die Farbe Blau. Rot und Gold dagegen fast nie.

Diamant Sportrad 1958